Die Schule für Erwachsene Osthessen plant in Kooperation mit dem Beratungsbüro für Erziehende des Landkreises Fulda ein Vormittagsangebot zum Erwerb des Hauptschulabschlusses

← PDF

 

Es richtet sich an alle Erwachsenen ohne Schulabschluss. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Besonders angesprochen sind Erziehende oder Alleinerziehende, die auf diesem Wege die Möglichkeit haben, während der KiTa- oder Schulzeiten ihren Hauptschulabschluss nachzuholen. Startschuss ist im kommenden Schuljahr. Bereits nach einem Jahr können die Teilnehmenden ihren Abschluss in den Händen halten. Das Angebot ist kostenfrei.


Für alle Interessierten gibt es eine Infoveranstaltung am Dienstag, 01.07.2014 um 09.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Schule für Erwachsene Osthessen, Eduard-Stieler-Campus, Raum 315, Brüder-Grimm-Straße 5, 36037 Fulda. Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich.
Fragen vorab beantworten Frau Linder und Frau Stern vom Beratungsbüro für Erziehende, Tel. 0661 / 6006 – 8553 oder -8557. 

(Foto in PDF: Fotolia_63075317_M-© Marco2811 - Fotolia.com)

 

zurück

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok, verstanden!