Unterstützung bei der Arbeitssuche

Unsere Vermittler und Fallmanager befassen sich mit der Vermittlung in Arbeit, der Beratung Arbeitssuchender und bieten zahlreiche Unterstützungsangebote zum Teil auch in spezialisierten Bereichen wie zum Beispiel

• für junge Arbeitssuchende bis 25 Jahre
• Selbstständige
• (Allein-)Erziehende
• Schwerbehinderte oder Rehabilitanden.

Mit Fördern und Fordern soll schnellstmöglich das gemeinsame Ziel erreicht werden, die Hilfebedürftigkeit zu beenden oder zumindest zu verringern.

Zu den Leistungen bei der Unterstützung, bei der Aufnahme oder Beibehaltung einer Erwerbstätigkeit gehören u.a.

• die Teilnahme an Maßnahmen zur Aktivierung und zur beruflichen Eingliederung
• Information und Beratung
• die Förderung der beruflichen Weiterbildung.

Mit möglichen Förderleistungen, wie der Erstattung von Bewerbungskosten, Kostenübernahme zu Vorstellungsgesprächen oder aber der Übernahme von flankierenden Leistungen, soll das Ziel der Arbeitsaufnahme ermöglicht oder erleichtert werden.

 

BMAS - Vermittlung

BMAS - Leitfaden zu Arbeitsmarktzugang und -förderung von Flüchtlingen (pdf)

 

Formulare zum Download:

Das Herunterladen der nachfolgenden Formulare gilt noch nicht als Antragstellung.
Für eine rechtsgültige Antragstellung muss das entsprechende Antragsformular einmalig vorab noch von einer Mitarbeiterin/ einem Mitarbeiter des Kommunalen Kreisjobcenter Fulda abgezeichnet werden.

Antrag auf Gewährung von Bewerbungskosten (pdf)

 

 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok, verstanden!